artenschutz-icon

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet

Der Kölner Zoo hat 365 Tage im Jahr geöffnet!

Scrollen

Pfeil_runter

Öffnungszeiten

Im Sommer

1. März - 31. Oktober 2019

9.00 - 18.00 Uhr


Letzter Einlass & Kassenschluss

um 17.30 Uhr

Tierhäuser schließen

um 17.45 Uhr

 

Die Kassen befinden sich am Haupteingang Riehler Straße 173 (Südseite)
und am Nebeneingang Riehler Gürtel (Nordseite).

Im Winter

1. November 2018 – 28. Februar 2019

9.00 - 17.00 Uhr


Letzter Einlass & Kassenschluss

um 16:30 Uhr

Tierhäuser schließen

um 16:45 Uhr

 

HEILIGABEND UND SILVESTER: 9-14 UHR 
LETZTER EINLASS UND KASSENSCHLUSS UM 13:30 UHR 
TIERHÄUSER SCHLIESSEN UM 13:45 UHR

 

Die Kassen befinden sich am Haupteingang Riehler Straße 173 (Südseite)
und am Nebeneingang Riehler Gürtel (Nordseite).

Ticket

Was kostet der Zoo?

Ticket

Eintrittspreise

Attraktiv und Vielfältig


Hier finden Sie alle aktuellen Preise für Tages- und Jahreskarten,
Führungen, Kindergeburtstage und vieles mehr. Wer sein Ticket direkt bei uns online kauft, vermeidet das Schlangestehen - und sichert sich seine VRS-Fahrkarte direkt mit!

Tageskarten

Erwachsene

19,50

Kinder

9,00

(4 BIS EINSCHLIESSLICH 12 JAHRE)
KINDER BIS 3 JAHRE KOSTENFREI

SCHÜLER, STUDENTEN, AZUBIS

14,50

(MIT AUSWEIS)

ONLINE BUCHEN

Online Vorteil: Tageskarten beinhalten immer einen kostenlosen Fahrausweis im VRS-Gebiet.
*Beachten Sie beim Kauf unserer Tages- oder Jahreskarten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

GRUPPENTICKET

(AB 15 PERSONEN / MIX MÖGLICH)

ERWACHSENE

16,50

(PRO PERSON)

KINDER

7,50

(4 BIS EINSCHLIESSLICH 12 JAHRE) KINDER BIS 3 JAHRE KOSTENFREI

ONLINE BUCHEN

Online Vorteil: Tageskarten beinhalten immer einen kostenlosen Fahrausweis im VRS-Gebiet.
*Gruppentickets können nur datumsspezifisch gekauft und genutzt werden (Kein Gutschein). Beachten Sie beim Kauf unserer Tages- oder Jahreskarten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

SCHULKLASSEN UND KINDERGÄRTEN

KÖLNER SCHULEN UND KINDERGÄRTEN

4,00KINDER/SCHÜLER

4,00LEHRER UND ERZIEHER*

SCHULEN UND KINDERGÄRTEN

7,00KINDER/SCHÜLER

7,00LEHRER UND ERZIEHER*

KINDER BIS 3 JAHRE KOSTENFREI

SCHULKLASSENTARIFE SIND NICHT IM VORVERKAUF ERHÄLTLICH

(Montag bis Freitag – außer an Feiertagen und in den Ferien). Gilt für o.g. Einrichtungen im Klassen bzw. Gruppenverband (Kinder/Schüler bis einschl. 18 Jahre) und eine *nachvollziehbare Anzahl an Lehrern/Erziehern (max. 2 pro 10 Kinder/Schüler)*. Nachweis erforderlich. Jede weitere Begleitperson zahlt den aktuell gültigen Gruppeneintrittspreis.

ERMÄSSIGTE TICKETS

(KÖLNPASS)

ERWACHSENE

8,50

KINDER

4,00

(4 BIS EINSCHLIESSLICH 12 JAHRE)
KINDER BIS 3 JAHRE KOSTENFREI

*NICHT IM VORVERKAUF ERHÄLTLICH
(Für KölnPass-Inhaber, Vorlage des gültigen KölnPasses und Personalausweises erforderlich)

FEIERABENDTICKET*

ERWACHSENE

16,00

KINDER

7,50

(4 BIS EINSCHLIESSLICH 12 JAHRE)

*NICHT IM VORVERKAUF ERHÄLTLICH
(Montag bis Freitag ab 16 Uhr im Sommer, 15 Uhr im Winter – außer an Feiertagen)

*UNSERE EINTRITTSPREISE GELTEN FÜR ZOO UND AQUARIUM (außer bei bestimmten Führungen und Sonderveranstaltungen).
Besucher mit einer Behinderung zahlen den regulären Eintrittspreis. Sofern im Behindertenausweis ein „B“ vermerkt ist, erhält die Begleitperson freien Eintritt (Begleitperson muss mind. 13 Jahre alt sein).
Kinder bis einschließlich 12 Jahre dürfen nur in Begleitung einer volljährigen, aufsichtspflichtigen Person in den Kölner Zoo und das Aquarium.
Hunde dürfen aus Sicherheits- und Gesundheitsgründen nicht mit in den Zoo genommen werden. Beachten Sie bitte auch unsere AGBs.

JAHRESKARTEN

ERWACHSENE

85,00

KINDER

50,00

(4 BIS EINSCHLIESSLICH 12 JAHRE)
KINDER BIS 3 JAHRE KOSTENFREI

*Bitte beachten Sie unsere grundsätzlichen Bedingungen beim Kauf unserer Tageskarten bzw. Jahreskarten

FAMILIENJAHRESKARTE

1 ERWACHSENER &
1 KIND

125,00

2 ERWACHSENE &
1 KIND

200,00

JEDES WEITERE
GESCHWISTERKIND

40,00

(4 BIS EINSCHLIESSLICH 12 JAHRE)

FÜR DIE FAMILIENKARTE IST DIE VORLAGE EINES FAMILIENNACHWEISES ERFORDERLICH.

ERMÄSSIGTE JAHRESKARTEN

SENIOREN

55,00

(AB 63 JAHRE)

SCHWERBEHINDERTE

55,00

(MIT DEM VERMERK „B“ IM AUSWEIS)

BESUCHER MIT EINER BEHINDERUNG zahlen den regulären Eintrittspreis. Sofern im Behindertenausweis ein „B“ vermerkt ist, erhält die Begleitperson freien Eintritt (Begleitperson muss mind. 13 Jahre alt sein).

JAHRESKARTEN MIT KÖLNPASS*

ERWACHSENE

50,00

MIT KÖLNPASS

KINDER

40,00

MIT KÖLNPASS

*NICHT IM VORVERKAUF ERHÄLTLICH
Für die ermäßigte Jahreskarte ist der gültige KölnPass und ein Personalausweis erforderlich.

*JAHRESKARTEN DES KÖLNER ZOOS SIND GENERELL 365 TAGE ab Ausstellungsdatum gültig, personenbezogen (Lichtbild wird direkt vor Ort gemacht), nicht übertragbar und gelten nicht für unsere Sonderveranstaltungen, wie z. B. Halloween, Lange Nacht im Aquarium etc. Jahreskarten sind nur am Zoo-Haupteingang an den Kassen 5 + 6 erhältlich. Bei Abschluss eines Lastschriftdauerkartenabos erhalten Sie einen Monat gratis! Bitte beachten Sie, dass Tageskarten in diesem Fall nicht angerechnet werden können. Alle Tickets sind auch als Gutschein an der Zoo-Kasse und teilweise auch im Online-Shop erhältlich.

ABENDFÜHRUNGEN IM ZOO VON APRIL BIS ENDE SEPTEMBER*

ERWACHSENE

28,00

ERMÄSSIGT 23,00
(JAHRESKARTENINHABER, AUSZUBILDENDE, STUDENTE)

KINDER

19,00

(6-12 JAHRE EINSCHL.)

IMMER FREITAGS; INKL. EINTRITTSPREIS, SCHRIFTLICHE ANMELDUNG ERFORDERLICH.
VORKASSE PER ÜBERWEISUNG NACH BUCHUNGSBESTÄTIGUNG

ABENDFÜHRUNGEN IM AQUARIUM (OKT.-MÄRZ)

ERWACHSENE

24,00

ERMÄSSIGT 20,00
(JAHRESKARTENINHABER, AUSZUBILDENDE, STUDENTE)

KINDER

16,00

(6-12 JAHRE EINSCHL.)

IMMER FREITAGS; INKL. EINTRITTSPREIS, SCHRIFTLICHE ANMELDUNG ERFORDERLICH.
VORKASSE PER ÜBERWEISUNG NACH BUCHUNGSBESTÄTIGUNG

ABENDFÜRUNGEN FÜR GRUPPEN IM ZOO

ERWACHSENE

390,00

(BIS ZU 15 PERSONEN)
JEDE WEITERE PERSON 23,00 BIS MAX. 25 PERSONEN

KINDER

190,00

(BIS ZU 10 KINDER, AUCH ALS GEBURTSTAG BUCHBAR)
JEDES WEITERE KIND 19,00 BIS MAX. 15 KINDER

SCHRIFTLICHE ANMELDUNG ERFORDERLICH. VORKASSE PER ÜBERWEISUNG NACH BUCHUNGSBESTÄTIGUNG.

ABENDFÜHRUNGEN FÜR GRUPPEN IM AQUARIUM

ERWACHSENE

230,00

(BIS ZU 15 PERSONEN)
JEDE WEITERE PERSON 20,00 BIS MAX. 25 PERSONEN

KINDER

190,00

(BIS ZU 10 KINDER, AUCH ALS GEBURTSTAG BUCHBAR)
JEDES WEITERE KIND 19,00 BIS MAX. 15 KINDER

SCHRIFTLICHE ANMELDUNG ERFORDERLICH. VORKASSE PER ÜBERWEISUNG NACH BUCHUNGSBESTÄTIGUNG. FÜR BUCHUNGEN, TERMINANFRAGEN UND ALLE WEITEREN INFORMATIONEN STEHT IHNEN UNSER ZOOBEGLEITSERVICE GERN ZUR VERFÜGUNG. TELEFON: 0221/77 85 121, E-MAIL: ZOOBEGLEITER@KOELNERZOO.DE

KINDERGEBURTSTAGE (ZOO & AQUARIUM)

BIS ZU 10 KINDER

50,00

(zzgl. Eintrittspreis)

BIS ZU 15 KINDER

65,00

(zzgl. Eintrittspreis)

DAS GEBURTSTAGSKIND HAT SELBSTVERSTÄNDLICH FREIEN EINTRITT
Für Buchungen, Terminanfragen und alle weiteren Informationen steht Ihnen unser Zoobegleiterservice gern zur Verfügung. Telefon: 0221/77 85 121, E-Mail: zoobegleiter@koelnerzoo.de
Die maximale Teilnehmerzahl ist abhängig vom Alter der Kinder und dem gewünschten Programm. Schriftliche Anmeldung erforderlich. Vorkasse per Überweisung nach Buchungsbestätigung.

TICKETS

ONLINE KAUFEN


Wenn Sie Ihre Zoo-Tageseintrittskarte im Vorverkauf erwerben, haben Sie den Fahrausweis für die öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten VRS-Gebiet inklusive. Auch als Gutschein zum Verschenken möglich!

Ticket

TAGESKARTE

Kölner Zoo: Immer groß was los: Ein besonderer Tag!
ONLINE BUCHEN

JAHRESKARTEN*

Online kaufen und verlängern

Der Kölner Zoo möchte zukünftig den Service des Online-Kaufs von Jahreskarten und der Verlängerung von Jahreskarten (nicht ermäßigte Ausweise) anbieten. Aktuell ist dieser Service noch nicht verfügbar! Alle Jahreskarten können täglich an den Zookassen 5+6 ausgestellt und verlängert werden. Sobald der Service des Online-Kaufs und der Verlängerung zur Verfügung steht, werden wir hier dazu informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
*Jahreskarten können nur als Gutschein ausgestellt werden
und müssen an der Kasse getauscht werden.

Häufig gestellte Fragen

Wir möchten unseren Besuchern jederzeit einen angenehmen und erlebnisreichen Aufenthalt im Kölner Zoo bieten. Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Diese Antworten haben wir für Sie in verschiedene Themenbereiche gegliedert.

loading...

I. Preise & Tageskarten, Öffnungszeiten

I. Preise & Tageskarten, Öffnungszeiten

Was kostet Karte xy? Unsere komplette Tarifübersicht finden Sie unter www.koelnerzoo.de/besuch.

Wann gilt für mich eine Ermäßigung? Ermäßigte Jahreskarten werden nur gegen Vorlage eines entsprechenden Berechtigungsnachweises verkauft (bspw. „Schwerbehinderte“, „KölnPass“, „Erwachsene ab 63 Jahren“ etc.). Die jeweiligen Voraussetzungen, um eine Ermäßigung zu erhalten, ergeben sich aus den aktuell geltenden und an den Kassen aushängenden Preislisten.

Ich habe mein Ticket vergessen/verloren/kann es nicht vorzeigen. Kann ich dies auch nachträglich vorlegen und ohne Ticket in den Zoo? Nein, der Besuch des Kölner Zoo ist nur mit gültigem Ticket möglich.

Kann ich mit EC-Karte bezahlen? Ja, dies ist an allen Kassen ausnahmslos möglich. In unseren gastronomischen Einrichtungen ist dies ab einem Warenwert in Höhe von 10 Euro möglich.

Kann ich Tickets auch online buchen? Ja, dies ist im Ticketshop auf www.koelnerzoo.de problemlos möglich. Als zusätzlicher Vorteil gelten Online-Tickets auch als VRS-Ausweis.

Können Bar-Codes auch vom Handy abgescannt werden? Oder muss ich mein Ticket ausdrucken? Als umweltfreundliches Unternehmen gelten bei uns selbstverständlich auch papierlose Tickets. Das Einscannen des Handy-Barcodes erfolgt an unserem Einlass. Achtung: Sollten Sie Ihr Online-Ticket auch als VRS-Fahrausweis nutzen, muss dieser Fahrausweis ausgedruckt vorliegen. Jahreskarten müssen im Original (als Plastikkarte) mitgeführt werden.

Wie funktioniert das Anrechnen der Tageskarte auf eine Jahreskarte?  

Wenn Sie Ihre Tageskarte am selben Tag auf den Kauf einer Jahreskarte anrechnen lassen wollen, so ist dies an Kasse 5 und 6 bis 30 Minuten vor Kassenschluss möglich. In diesem Fall muss das Ticket in ausgedruckter Form vorliegen.

Muss ich mein Ticket über den gesamten Zoobesuch bei mir führen? Ja, das Ticket/der Handy-Barcode ist nach dem Eintritt mitzuführen und bei Aufforderung vorzuzeigen. Mit Verlassen von Zoo und Aquarium verlieren die Tageskarten ihre Gültigkeit.

Ich habe Anspruch auf eine Ermäßigung, aber meine Bescheinigung darüber nicht mitgeführt. Kann ich meine Ermäßigung dennoch geltend machen?Nein,  ermäßigte Eintrittskarten werden nur gegen Vorlage eines entsprechenden Berechtigungsnachweises verkauft. Die jeweiligen Voraussetzungen, um eine Ermäßigung zu erhalten, ergeben sich aus den aktuell geltenden und an den Kassen aushängenden Preislisten. 

Gibt es Ermäßigungen für Menschen mit Behinderung bzw. deren Begleitperson? Besucher mit einer Behinderung zahlen den regulären Eintrittspreis. Sofern im Behindertenausweis ein „B“ vermerkt ist, erhält die Begleitperson freien Eintritt (Die Begleitperson muss mind. 12 Jahre alt sein).

Kann mir die Tageskarte entzogen werden? Unser Einlass- und Sicherheitspersonal ist berechtigt, die Tageskarte bei Verstößen, z.B. gegen die in unserer Zooordnung genannten Besuchsbestimmungen, ohne Anspruch auf Kompensation einzuziehen und Besucher vom Zoogelände zu verweisen. Die Zooordnung finden Sie hier:

Wie lauten die Zoo-Öffnungszeiten? Die Übersicht zu unseren Öffnungszeiten in Sommer und Winter finden Sie unter www.koelnerzoo.de/besuch.

Wann ist letzter Einlass und Kassenschluss? Im Winter: letzter Einlass und Kassenschluss um 16.30 Uhr; die Tierhäuser schließen um 16.45 Uhr. Im Sommer: letzter Einlass & Kassenschluss um 17.30 Uhr; die Tierhäuser schließen um 17.45 Uhr. Die jeweils letzte Einlasszeit gilt auch für Besucher, die zwischen Zoo und Aquarium wechseln wollen.

Wann schließt der Nebeneingang? Bitte beachten Sie, dass der Nebeneingang pünktlich jeweils um 17 Uhr im Winter und um 18 Uhr im Sommer schließt. Ab diesem Zeitpunkt ist der Nebeneingang nicht mehr besetzt. Zu- und Austritte aus dem Zoo sind dann dort nicht mehr möglich.

Hat der Zoo an Heiligabend/Silvester/Rosenmontag geöffnet? Der Zoo hat an Heiligabend und Silvester ausnahmsweise nur von 9 bis 14 Uhr geöffnet. An allen anderen Tagen im Jahr hat er durchgehend von 9 bis 17 Uhr (Wintersaison) bzw. von 9 bis 18 Uhr (Sommersaison) geöffnet. Dies gilt auch für die Karnevalstage. Alle Informationen zu unseren Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Website unter www.koelnerzoo.de/besuch.

Kann ich mit meinem Tagesticket mehrfach zwischen Zoo und Aquarium wechseln? Ihr Tagesticket berechtigt Sie zum einmaligen Einlass in Aquarium und Zoo. Sie können dadurch bequem zwischen den verschiedenen Angeboten im Kölner Zoo wechseln. Bitte beachten Sie den jeweiligen letzten Zutritt jeweils 30 Minuten vor Schließung von Zoo und Aquarium.

II. Das Ticket als VRS-Ausweis
II. Das Ticket als VRS-Ausweis

Wann gilt mein Zoo-Ticket auch als VRS-Ausweis? Eintrittskarten für den Kölner Zoo gelten dann als VRS-Fahrausweis, wenn sie unter https://koelnerzoo.de/besuch#Eintrittspreise gekauft wurden. Bitte beachten Sie, dass Sie den personalisierten VRS-Fahrausweis (KombiTicket) separat erstellen und ausdrucken müssen.

Wie erhalte ich meinen kostenlosen Fahrschein? Mit Ihrem E-Ticket für den Kölner Zoo (oder Sonderveranstaltung) erhalten Sie einen Ticketcode und eine Bestellnummer. Bitte geben Sie diese Daten unter https://shop.derticketservice.de/koelner-zoo/printathomeplus ein, um sich Ihren personalisierten Fahrausweis (KombiTicket) auszudrucken.

Ist dieser Service für mich kostenlos? Ja, mit diesem Service können Hin- und Rückfahrt im öffentlichen Nahverkehr (VRS) kostenlos zurückgelegt werden (taggleiche Fahrt).

Wo finde ich die notwendigen Daten zum Abruf des kostenlosen KombiTickets? Sämtliche Daten finden Sie auf Ihrem E-Ticket Ausdruck. Bitte geben Sie den Ticketcode (18-stellig) und die Bestellnummer (4-stellig) bei der Anmeldung unter https://shop.derticketservice.de/koelner-zoo/printathomeplus ein.

Wer kann das Ticket nutzen? Nach der Personalisierung gilt das Ticket für die beim Abruf des KombiTickets eingegebene Person. Zur Legitimierung des Ausdrucks benutzt der Anreisende einfach seinen Personalausweis und das Veranstaltungs-Ticket. Achtung: Die Personalisierung kann nachträglich nicht mehr geändert werden.

Wann soll ich mein Kombiticket personalisieren? Wir empfehlen Ihnen, Ihr KombiTicket erst kurz vor der Fahrt zu personalisieren, da der Fahrausweis nach der Personalisierung nicht mehr übertragbar ist.

Wie schnell erhalte ich mein KombiTicket? Ihr persönliches Ticket zur Anreise im öffentlichen Nahverkehr wird Ihnen direkt nach der Anmeldung angezeigt. Sie müssen es nur noch ausdrucken.

Kann ich mein KombiTicket erneut ausdrucken? Sollten Sie Probleme beim Ausdruck Ihres KombiTickets haben, können Sie den Ausdruck des Dokuments wiederholen. Geben Sie dazu erneut Ihre Ticketdaten ein. Bitte beachten Sie, dass Ihre ursprüngliche Personalisierung und Datierung nicht mehr geändert werden kann.

III. Parken, Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
III. Parken, Erreichbarkeit mit dem ÖPNV

Wie erreiche ich den Kölner Zoo? Der Kölner Zoo liegt mitten im Herzen Kölns. Die Parkmöglichkeiten sind insbesondere an den Wochenenden begrenzt. Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Kölner Zoo bequem und komfortabel mit der U-Bahnlinie 18; vom Ebertplatz aus mit der Buslinie 140. Die Haltestelle heißt Zoo/Flora.

Wo kann ich Parken? Begrenzte Parkmöglichkeiten am Zoo bestehen auf den Parkflächen unter der Zoobrücke und im Zoo-Parkhaus. Wer das im Zoo-Parkhaus erworbene Ticket am Haupt-Ausgang durch unser Einlasspersonal stempeln lässt, reduziert den Preis für ein Ganztages-Ticket auf 4 Euro.

IV. Jahreskarten
IV. Jahreskarten

Wozu berechtigt die Jahreskarte? Die Jahreskarte berechtigt, den Kölner Zoo während der regulären Öffnungszeiten für ein Jahr ab Ausstellungsdatum gemäß unserer Zoo-Ordnung besuchen zu können.

Ist die Jahreskarte übertragbar? Nein, sie ist ausschließlich an die auf ihr ausgewiesene Person gebunden. Die Jahreskarte darf nur von der auf der Karte namentlich erwähnten und auf dem Bild dargestellten Person genutzt werden. Missbrauch ist strafbar. Der Karteninhaber ist verpflichtet, bei jeder Nutzung den Ausweis einem Mitarbeiter des Kölner Zoos oder dem von diesem eingesetzten Kontrollpersonal zur visuellen Kontrolle des Fotos auf Verlangen vorzuzeigen. Eine Kopie der Karte (analog oder digital) ist nicht zulässig. 

Gilt die Jahreskarte auch für Sonderveranstaltungen wie beispielsweise das China Light-Festival? Der Jahreskarten-Ausweis gilt nicht bei außerhalb der regulären Öffnungszeiten durchgeführten Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel dem China Light-Festival, der Langen Nacht im Aquarium oder den Halloween-Veranstaltungen im Zoo.

Erhalten Jahreskarten-Inhaber Rabatte für Sonderveranstaltungen? Ja, in der Regel erhalten Jahreskarteninhaber einen Preisnachlass auf das Ticket für Sonderveranstaltungen. Bitte lesen Sie dazu die Informationen zu den jeweiligen Sonderveranstaltungen auf dieser Homepage.   

Was mache ich, wenn meine Jahreskarte abhandengekommen ist? Die Kollegen an den Kassen 5 und 6 an unserem Haupteingang stellen gern eine neue Jahreskarte aus. Wir bitten um Verständnis, dass wir dafür eine Aufwandsgebühr in Höhe von 5 Euro erheben müssen.

Ein bestimmter Bereich/bestimmte Bereiche im Zoo ist/sind gesperrt. Habe ich nun Anspruch auf eine Rückerstattung der Kosten für mein Ticket? Mit Rücksicht auf unsere Tiere (u. U. auch Tiergeburten) und aus sonstigen wichtigen Gründen wie z. B. Wetterbedingungen, notwendigen Wartungs- und Bauarbeiten usw. kann es in Einzelfällen zu Einschränkungen wie bspw. der  Sperrung von Wegen und/oder Tierhäusern kommen. Dies geschieht ausschließlich zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit unserer Tiere. Wir versuchen, diese Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. In einem solchen Fall kann keine Rückerstattung/Tausch des gesamten oder eines anteiligen Eintrittspreises erfolgen. Insofern ist mit dem Erwerb von Eintrittskarten aller Art wie bspw. Tages- und Jahreskarten, Gutscheinen, Aktionstickets u. a. kein Anspruch auf bestimmte Leistungen wie zum Beispiel die Präsentation bestimmter Tiere oder Tierarten oder die jederzeitige Nutzungsmöglichkeit aller Attraktionen im Zoo verbunden.

Kann mir die Jahreskarte entzogen werden? Bei Verstößen, z.B. gegen die in unserer Zooordnung genannten Besuchsbestimmungen, wird der Jahreskarten-Ausweis ohne Anspruch auf Kompensation eingezogen. Die Zooordnung finden Sie hier:

Was macht der Kölner Zoo mit den auf der Jahreskarte angegeben Daten?

Zur Leistungserbringung im Rahmen Ihrer Jahreskarteninhaberschaft bei der AG Zoologischer Garten Köln benötigen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Dies sind Vorname, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Foto, Tel-Nr. und E-Mail Adresse des jeweiligen Karteninhabers. Bei SEPA-Abo-Jahreskarten sind dies zusätzlich die Bankverbindung und der Vor- und Nachname des/r Kontoinhabers/in.

Diese Daten sind zweckgebunden, das heißt, sie werden nur für den Zweck verwendet, für den sie erhoben wurden (Leistungserbringung im Zusammenhang mit Ihrer Jahreskarte – Zahlungsabwicklung, Zutrittsberechtigung, Laufzeit, Stammdatenverwaltung etc.). Dies geschieht auf Grundlage der Besucherordnung und unserer AGBs in ihrer aktuell gültigen Fassung (welche Sie jederzeit unter www.koelnerzoo.de und an den Kassen einsehen können).

Auf Ihre Rechte (gem. Art. 15-21 der DSGVO) zur Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung und Widerspruch bezüglich der erfassten personenbezogenen Daten möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich hinweisen. Beim Auskunfts- und Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34, 35 BDSG, i.V.m. §§ 10, 12 DSG NRW.

Bei Wunsch auf unverzüglicher Löschung Ihrer Daten oder sofortigem Widerspruch gegen die Speicherung der Daten innerhalb der Laufzeit Ihrer Jahreskarte kann die Leistung im Rahmen der Jahreskarteninhaberschaft (Zutritt zum Zoo, etc.) durch die AG Zoologischer Garten Köln nicht mehr erbracht werden. Nach Ablauf der Laufzeit der Jahreskarte werden die Daten gelöscht, sofern sie nicht nach den entsprechenden handels- und steuerrechtlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen. Die Löschung findet in diesem Fall nach letzteren Vorgaben statt.

Verantwortliche Stelle:

AG Zoologischer Garten Köln
Riehler Str. 173, 50735 Köln
Tel.: 0221-7785-100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was muss ich tun, um eine ermäßigte Jahreskarte zu erhalten? Ermäßigte Jahreskarten werden nur gegen Vorlage eines entsprechenden Berechtigungsnachweises verkauft (bspw. „Schwerbehinderte“, „KölnPass“, „Erwachsene ab 63 Jahren“ etc.). Die jeweiligen Voraussetzungen, um eine Ermäßigung zu erhalten, ergeben sich aus den aktuell geltenden und an den Kassen aushängenden Preislisten. Eine Verlängerung dieser Karten ist nur bis zu dem Zeitpunkt möglich, bis zu dem die Berechtigungsvoraussetzungen vorliegen. Der jeweilige Inhaber einer solchen Karte hat der AG Zoologischer Garten Köln den Wegfall der Berechtigungsvoraussetzungen unverzüglich mitzuteilen. Die Karte verliert danach ihre Gültigkeit mit dem auf ihr ausgewiesenen Ablaufdatum, das auf den Wegfall der Berechtigung folgt.

Erhalte ich mit der Jahreskarte Ermäßigungen in anderen Zoos?

Jeder Jahreskarten-Ausweis berechtigt derzeit zum ermäßigten Eintritt in die „NRW-Partnerzoos“, ohne dass der Kölner Zoo hierfür eine Haftung oder eine Gewähr für eine oder eine bestimmte Art der Ermäßigung übernimmt. Es gelten die in den „NRW-Partnerzoos“ jeweils ausgewiesenen Vergünstigungen.

V. Gutscheine
V. Gutscheine

Gelten Ermäßigungen auch für Gutscheine? Ja. Bitte beachten Sie: Gutscheine, die Ermäßigungen egal welcher Art voraussetzen, werden vom Zoo in den entsprechenden Kartengegenwert umgetauscht, wenn die Berechtigungsvoraussetzungen zum Zeitpunkt der Einlösung des Gutscheins noch  vorliegen. Der Berechtigungsnachweis muss beim Einlösen des Gutscheins vorgelegt werden und gültig sein. Dies gilt für alle Sorten von Gutscheinen (bspw. „Schwerbehinderte“, „KölnPass“, „Erwachsene ab 63 Jahren“ etc.) insbesondere aber auch für das Einlösen der sog. „Schnupperkarten“, die zwingend den Geburtsnachweis voraussetzt.

Sind die sogenannten „Schnupperkarten“ übertragbar? Nein, eine Weitergabe des „Schnupperkarten-Gutscheins“  ist nicht gestattet. Auch die „Schnupperkarte“ ist nicht übertragbar. Sie ist ausschließlich an die auf ihr ausgewiesene Person gebunden. Die „Schnupperkarte“ darf nur von der auf der Karte namentlich erwähnten und auf dem Bild dargestellten Person genutzt werden. Missbrauch ist strafbar. Der Karteninhaber ist verpflichtet, bei jeder Nutzung den Ausweis einem Mitarbeiter des Kölner Zoos oder dem von diesem eingesetzten Kontrollpersonal zur visuellen Kontrolle des Fotos auf Verlangen vorzuzeigen.

Wann kann die „Schnupperkarte“ eingelöst werden? Wir bitten um Verständnis, dass dieser Gratis-Gutschein mit Rücksicht auf unsere Hauptstoßzeiten am Wochenende ausschließlich an Werktagen (montags bis freitags) eingelöst werden können.

Was mache ich, wenn der Geldwert des Gutscheins vom Preis des gewünschten Tickets abweicht? Bitte beachten Sie, dass Gutscheine nur in Höhe des jeweils aufgedruckten Geldwertes eingelöst werden können. Der aufgedruckte Geldwert wird auf den jeweils aktuell gültigen Preis der ausgesuchten Karte angerechnet. Sofern der Preis einzelner Karten den Wert des Gutscheins übersteigt, muss die Differenz nachgezahlt werden. Sind einzelne Karten günstiger als der aufgedruckte Geldwert  wird  der  Restbetrag vom Zoo erstattet bzw. verrechnet. 

Wie lange gelten Gutscheine? Eintrittskartengutscheine des Kölner Zoos sind 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig (ausgenommen Sonderpreisaktionen wie „Schnupperkarte“, „Groupon“ etc.).

VI. Fundsachen
VI. Fundsachen

Wo kann ich mich nach Fundsachen erkundigen? Gern können Sie sich dazu bei unserem Besucherservice unter 0221 77 85 114 erkundigen. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Gewähr für in den Zoo mitgebrachte private Kleidungs-, Spiel- oder sonstigen Utensilien übernehmen.

VII. Füttern & Streicheln, Lärm
VII. Füttern & Streicheln, Lärm

Ist das Füttern im Kölner Zoo erlaubt? Nein. Um die Gesundheit unserer Tiere nicht zu gefährden, gilt auf dem gesamten Zoogelände ein absolutes Fütterungsverbot. Alle Tiere erhalten von uns ausreichend und sorgfältig zusammengesetztes, und ihren jeweiligen Bedürfnissen entsprechendes Futter. Falsch Fütterung kann zu schlimmen Erkrankungen bis hin zum Tod unserer Tiere führen. Auch das Füttern von im Zoo frei fliegenden Vögeln wie z. B. Tauben oder Krähen ist verboten. 

Darf ich Tiere streicheln? Neben dem Füttern ist auch das Streicheln unserer Tiere generell untersagt, es sei denn dies wird Ihnen im Rahmen von durch Zoopersonal geführten Gruppenführungen/Kindergeburtstagen, etc. ausdrücklich gestattet und vom Zoopersonal beaufsichtigt und kontrolliert. Auch unsere Tiere brauchen ihre Ruhepausen. Versuchen Sie daher bitte nicht, die Aufmerksamkeit durch lautes Rufen, Lärmen, Werfen von Gegenständen, Klopfen gegen Scheiben oder Ähnliches auf sich zu lenken. Unsere Tiere werden dadurch erheblich gestört und reagieren darauf nur, indem sie sich zurückziehen. Ihnen entgeht so, die natürlichen Verhaltensweisen der Tiere zu beobachten, die diese nur in ungestörtem Zustand entwickeln. Bitte fassen Sie daher auch nicht in Wasserbehälter und Aquarien und achten diesbezüglich auf Ihre Schutzbefohlenen. Der Zoo behält sich vor, Personen, die diesen Regeln zuwider handeln, unverzüglich vom Gelände zu verweisen, zukünftig vom Zoobesuch auszuschließen und wird ggfs. weitere rechtliche Schritte ergreifen.

Ist das Tragen von Karnevals-, Halloween- oder sonstigen Kostümierungen im Zoo erlaubt? Dies ist möglich, sofern es sich nicht um Ganzkörperkostüme mit entsprechender Maske bzw. Kopfbedeckung handelt, die unsere Tiere ggf. irritieren könnten. Im Zweifelsfall obliegt unserem Einlasspersonal dazu die Entscheidung mit Bitte um Verständnis.

VIII. Rauchen
VIII. Rauchen

Darf ich im Kölner Zoo rauchen? Der Kölner Zoo ist generell rauchfrei. Raucher können die dafür ausgewiesenen Raucherzonen nutzen. Dies gilt für handelsübliche Zigaretten, Zigarren, Zigarillos wie auch für alle Arten von E-Zigaretten.

IX. Alkohol, Drogen, Waffen

IX. Alkohol, Drogen, Waffen

Darf ich Alkohol mit in den Zoo bringen? Das Mitbringen alkoholischer Getränke in den Kölner Zoo ist nicht erlaubt. Alkoholisierten oder durch andere Rauschmittel beeinträchtigen Menschen kann der Eintritt in den Zoo untersagt werden. Gleiches gilt auch beim Mitführen von Waffen (Pistolen, Messer, Ketten, Schlagringe etc.). Im Verdachtsfall ist die AG Zoologischer Garten Köln berechtigt, sowohl im Rahmen des normalen Zoobetriebs als auch bei Sonderveranstaltungen stichprobenartig oder systematisch sog. Taschenkontrollen durchzuführen und den Zutritt auch bei Vorlage  einer gültigen Eintrittskarte gegen Rückerstattung des Kaufpreises zu verweigern.

X. Räder, Roller, Skateboards

X. Räder, Roller, Skateboards

Kann ich Fahrräder, Roller, Inlineskates, Skateboards, Rollschuhe, Scooter, Schlitten etc. mit in den Zoo nehmen? Wir bitten um Verständnis, dass das Mitbringen von Fahrrädern, Rollern, Inlineskates, Skateboards, Rollschuhen, Scooter, Schlitten etc. in den Zoo ist aus Rücksicht auf Ihre und die Sicherheit aller anderen Besucher nicht gestattet ist. Diese gilt ebenso für das Mitbringen und Spielen mit Bällen, Frisbee-Scheiben und Ballons. Im Interesse der Sicherheit und zum Schutz unserer Besucher und Tiere vor unangemessenen Beeinträchtigungen behalten wir uns auch vor, die Mitnahme sonstiger Gegenstände und Fahrzeuge wie z.B. Bollerwagen, die aufgrund ihrer Größe und Art eine Störung anderer Besucher darstellen können, zu untersagen. Laufräder für die Kleinsten Besucher sind erlaubt.

XI. Hunde und andere Haustiere

XI. Hunde und andere Haustiere

Darf ich Hunde und andere Haustiere mit in den Zoo nehmen? Wir bitten um Verständnis, dass dies nicht gestattet ist. Die Gründe dafür liegen im Interesse unserer Tiere, Besucher – und nicht zuletzt auch im Interesse der Hundehalter selbst. Wir verringern damit z.B. das Risiko der Übertragung von Krankheiten von Hunden auf unsere – teils sehr seltenen – exotischen Wildtiere.  Außerdem haben wir viele Durchgehanlagen, da kann man aus Tiersicherheitsgründen keine Hunde mit reinnehmen. Wir verhindern auch, dass sich unsere Tiere irritiert oder erschreckt fühlen von Hunden, die beispielsweise aggressiv auftreten. Gleichzeitig schützen wir auch die heimischen Hunde vor dem Kontakt mit Tieren, die sie aus hiesigen Gefilden nicht kennen. Für viele Hunde würde ein Zoobesuch mitunter auch Stress bedeuten, denn sie haben z.B. vor Raubtieren Angst. Das Hundeverbot gilt auch im Sinne vieler unserer Besucher. Wo Besucher gewohnt sind, dass es „hundefrei“ ist, sollte man dies auch nicht ändern, da so mancher – ob begründet oder nicht – Angst vor Hunden hat. Zudem möchten wir unsere Kinderspielplätze, Wege und Parkanlagen im Interesse aller frei von Hundekot halten.

Kann ich Assistenzhunde mit in den Zoo bringen? Ja, dies ist für Inhaber eines Berechtigungsscheins möglich. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihren Besuch mit Assistenzhund im Vorfeld per Telefon unter 0221/77 85 114 oder mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ankündigen, damit wir unseren Security-Mitarbeitern Bescheid geben können. Außerdem möchten wir Sie bitten, den Hund mit dem entsprechenden Geschirr/Band zu kennzeichnen. Das Mitbringen eines Assistenzhundes ist auf den Inhaber des Berechtigungsscheins begrenzt. Bitte zeigen Sie den Berechtigungsschein den Kollegen am Besucherservice vor.

XII. Fotografieren/Filmen

XII. Fotografieren/Filmen

Darf im Kölner Zoo fotografieren oder filmen? Darf ich das Material kommerziell nutzen? Wir freuen uns, wenn Sie viele Fotos oder Filme für Ihr Familienarchiv machen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir die Verwendung der Fotos auf private Zwecke beschränken müssen. Eine kommerzielle Nutzung ist nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung zulässig.  Kommerziell ist jede Nutzung, die mit der Absicht betrieben wird, auch unter Nutzung der Zoo-Fotos bzw. Filmaufnahmen Gewinn zu erzielen (hierzu gehört z.B. auch die Verwendung im Internet im Zusammenhang mit Werbebannern und ähnlichen Werbemaßnahmen). Sofern Sie eine solche Genehmigung beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

XIII. Schadensmeldungen

XIII. Schadensmeldungen

Ich bin im Zoo zu Schaden gekommen bzw. habe Gegenstände verloren. Wo muss ich dies melden? Alle Einrichtungen im Zoo werden sorgfältig gepflegt und überwacht. Sollten Sie dennoch ohne Ihr eigenes Verschulden zu Schaden kommen, so melden Sie den Schadensfall vor dem Verlassen des Zoogeländes bitte bei unserem Besucherservice am Haupteingang. Melden Sie sich in jedem Fall auch dann, wenn Grund zur Annahme besteht, dass aus einem Vorkommnis vielleicht später ein Schaden entstehen könnte. Ein Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen, wenn eine mögliche und zumutbare Schadensmeldung erst nach Verlassen des Zoogeländes erfolgt. Gefundene Sachen sind beim Besucherservice am Haupteingang abzugeben. Verlorengegangene Gegenstände können – sofern sie beim Besucherservice abgegeben wurden – dort angefragt werden. Bitte beachten Sie: Der Zoo übernimmt keine Haftung für verloren gegangenen Gegenstände.

XIV. Bollerwagen

XIV. Bollerwagen

Kann ich im Kölner Zoo Bollerwagen ausleihen? Gern stellen wir Ihnen gegen eine Leihgebühr in Höhe von 5 Euro und einen Pfand in Höhe von 10 Euro einen Bollerwagen zur Verfügung. Diese werden durch unser Personal am Einlass ausgegeben. Bitte beachten sie, dass das Kontingent unserer Leihbollerwagen begrenzt ist. Eine Reservierung ist leider nicht möglich. Bitte beachten sie zudem, dass wir bei abendlichen Sonderveranstaltungen wie dem China Light-Festival oder Halloween aus Gründen der Dunkelheit und der Stolpergefahr im Interesse der Sicherheit unserer Besucher keine Bollerwagen ausgeben.

XV. Annehmen und Bestimmen von Tieren

XV. Annehmen und Bestimmen von Tieren

Nimmt der Kölner Zoo Tiere von Privathaltern an? Wir bitten um Verständnis, dass es für uns aus Platz- und veterinärmedizinischen Gründen ausgeschlossen ist,  Tiere aus privaten Haltungen anzunehmen.

Hilft der Kölner Zoo bei der Bestimmung von Tieren? Die Biologen des Kölner Zoo haben täglich vielfältige Aufgaben in den Bereichen Tierhaltung, Wissenschaft, Forschung und Artenschutz zu erfüllen. Wir bitten daher um Verständnis, dass es uns nicht möglich ist, Tiere vor Ort oder im Zoo zu untersuchen und zu bestimmen. Auch unverlangt von Privatleuten eingesandte Fotos mit z.B. heimischen oder invasiven Vögeln, Säugetieren oder Insekten können von uns nicht bestimmt werden.

XVI. Rollstühle

XVI. Rollstühle

Kann man im Zoo Rollstühle ausleihen? Wir haben eine begrenzte Anzahl Rollstühle, die wir Menschen mit Gebehinderung gern kostenlos zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie dabei, dass wir nur über eine begrenzte Anzahl verfügen und daher um eine frühzeitige Reservierung bitten. Andernfalls können wir nicht dafür garantieren, dass ein Rollstuhl verfügbar ist. Wir möchten Sie ferner um Verständnis dafür bitten, dass wir einzelne Rollstühle nur gegen Pfand und nur dann herausgeben können, wenn der/die Ausleiher/in von einer nicht gehbehinderten, volljährigen Person begleitet wird. Unsere Rollstühle werden regelmäßig gepflegt und gewartet. Wir sind aber gehalten darauf hinzuweisen, dass wir für Schäden/Unfälle, die auf eine fehlerhafte Bedienung unserer Rollstühle zurückzuführen sind, keine Haftung übernehmen können.

Sie haben nach Durchsicht dennoch weitere Fragen? Gern helfen Ihnen die Mitarbeiter unserer Service-Hotlines weiter.

Generelle Fragen zum Kölner Zoo: 0221/56 799 100
Fragen zu unserem Ticket-Shop: 0211/936 702 80

Ortpin

Wie finde ich zum Zoo?

Icon ortpin

Anreise

Ihr Weg zu uns

Kommen Sie zum Kölner Zoo und erleben Sie eine tierisch schöne Zeit voller Entdeckung und Erholung sowie Spaß für Groß und Klein.

Bus


Mit Bus und Bahn

Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Kölner Zoo mit der U-Bahnlinie 18 und vom Ebertplatz aus mit der Buslinie 140.

Haltestelle Zoo/Flora

Zug


Mit der Deutschen Bahn

Reiseplaner der Deutschen Bahn

Zum DB Reiseplaner
Auto


Mit dem Auto

Der Kölner Zoo liegt im Herzen von Köln. Planen Sie Ihre Route mit dem Routenplaner oder nutzen Sie Ihr Navigationsgerät: Riehler Straße 173, 50735 Köln.

Routenplanung


ZOO-Express und Rheinseilbahn

Machen Sie bereits Ihre Fahrt zum Kölner Zoo zu einem besonderen Erlebnis – mit dem Zoo-Express oder der Rheinseilbahn.

Faltplan

Entdeckungsplan

Unser Zooplan für Ihren Besuch

Zooplan
PDF (1,1MB)
Besteck

Essen & Trinken

Kulinarische Vielfalt: Stärken Sie sich in unserem 2014 komplett modernisierten Zoorestaurant – oder in einer unserer zahlreichen Gastrohütten.

Zooevent
ZooShop

Zooshop

Erst gucken. Dann kuscheln. Holen Sie sich Ihr ganz persönliches Zoovenir. Besuchen Sie unsere beiden ZooShops im Kölner Zoo und stöbern Sie in unserem Sortiment.

ZooShop
Spielplatz

Spielplätze

Viel Raum zum Toben: Auf zwei großen Spielplatzlandschaften – die eine am Zoorestaurant, die andere am Elefantenpark – können sich kleine Zoobesucher nach Herzenslust auspowern.

Unser Service für Sie!

Für Menschen mit Behinderung
Der Kölner Zoo ist in jeder Hinsicht behindertenfreundlich. Das gesamte Gelände ist mit breiten Wegen, Rampen und speziellen Behinderten-WCs ausgestattet. Für Besucher mit eingeschränkter Mobilität stehen kostenlose Rollstühle beim Einlasspersonal am Haupteingang zur Verfügung. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter der Service-Nummer 02 21 / 7 78 51 14.

Für Kinder
Damit Ihre Kleinen den Zoobesuch bis zum Ende in vollen Zügen genießen können, bieten wir Ihnen am Haupt - und Nebeneingang gegen ein Entgelt von 5 Euro einen Bollerwagen an.

Für Besucher mit Babys
Für unsere Kleinsten haben wir Wickelmöglichkeiten an verschiedenen Standorten im Zoo. Sie sind im Zooplan gekennzeichnet. In unserem Zoorestaurant finden Sie zudem eine Mikrowelle zum Aufwärmen von Babynahrung.

Was nicht in den Zoo darf!

Hunde
Hunde dürfen aus Sicherheits- und Gesundheitsgründen nicht mit in den Zoo genommen werden.

Spiel- und Wurfgeräte
Das Mitbringen von Spiel- und Wurfgeräten wie Bälle, Frisbee-Scheiben oder Ballons ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.

Fahrräder, Rollschuhe, Skateboards etc.
Jegliche Art von Fortbewegungsmitteln, wie Fahrräder, Roller, Rollschuhe, Inline-Skates, Skateboards oder Scooter, dürfen nicht mit in den Zoo genommen werden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um die Ruhe der Tiere nicht zu stören, darf der Kölner Zoo nur zu Fuß erkundet werden mit Ausnahme von Rollstühlen, Kinderwagen und Bollerwagen.

Bitte beachten Sie, dass das Rauchen im Zoo nur in den gekennzeichneten Raucherzonen erlaubt ist.

Alkoholische Getränke dürfen nicht mit in den Zoo gebracht werden.

Zoo-Ordnung

Gebühren für Bildaufnahmen

Besucher können jederzeit im Kölner Zoo Fotos für den privaten Gebrauch machen. Sollten diese Fotos aber für kommerzielle Zwecke genutzt werden, muss im Vorfeld von weiteren Besuchern bzw. Mitarbeitern des Kölner Zoos oder Partnerunternehmen, die auf den Fotos abgebildet sind, eine schriftliche Einwilligungserklärung eingeholt werden. Zusätzlich fällt in diesem Fall ein Fotohonorar an. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei presse@koelnerzoo.de

Notfall

Bei Notfällen

Bei Notfällen, Verletzungen und im Falle verlorener Kinder kontaktieren Sie bitte direkt unseren Besucherservice unter 0221/77 85  114.

Futterkorn

Fütterungen

Tierisches Vergnügen

Ob „kulinarisches“ Affentheater am Pavianfelsen oder räuberische Jagd von Piranhas und Erdmännchen nach den besten Leckerbissen – die Tiere bei einer Fütterung zu beobachten, macht Riesenspaß!

Bitte beachten: Die Fütterungen können unter Umständen auch einmal ausfallen. Bitte beachten, Sie daher die Anzeigen am jeweiligen Gehege. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Uhr

10.45
Pinguine

11.30
Seelöwen

13.45
Erdmännchen & Co

14.00
Flusspferde
(Hippodom)

14.30
Flugshow

15.00
Paviane

15.00
Piranhas
(Aquarium, nur montags)

15.00
Krallenotter
(Regenwald)

15.30
Pinguine

16.00
Seelöwen

Kompass

Wir begleiten Sie gerne!

Kompass

Führungen

Mehr erfahren

Anmeldungen und Buchungen der Führungen telefonisch unter
0221 77 85 121 oder per
E-Mail unter zoobegleiter@koelnerzoo.de

Sonntagsführungen – kostenlos und ohne Anmeldung!

Schließen Sie sich einem unserer geschulten Zoobegleiter an und gehen Sie mit ihm auf Entdeckungsreise. Unsere Sonntagsführungen sind im Zoo-Eintritt inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Treffpunkt: 11 Uhr hinter dem Haupteingang des Zoos.

Individuelle Gruppenführungen

Zeitpunkt: je nach Vereinbarung (max. 15 Personen)

Dauer: rund 1,5 Stunden

Kosten: 60,00 Euro zzgl. Eintrittspreis

 

Schriftliche Anmeldung und Vorkasse per Überweisung erforderlich.

 

 

Gruppenführungen für Kindergärten und Schulklassen

Zeitpunkt: je nach Vereinbarung (max. 15 Personen)

Dauer: rund 1,5 Stunden

Kosten: Schulklassen 40,00 Euro zzgl. Eintrittspreis

 

Schriftliche Anmeldung und Vorkasse per Überweisung erforderlich. 

 

 

Kontakt

Telefon: 02 21/77 85-121
E-Mail: zoobegleiter@koelnerzoo.de

Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen.

Abendführung für Erwachsene: Der Zoo am Abend

Auf dem Sprung: Erleben Sie dämmerungsaktive Tiere, wie Raubkatzen und Eulen voll in Aktion. Schlafen Elefanten nachts und was machen die anderen Tiere kurz bevor es dunkel wird?

Zeitpunkt: von April bis September, jeden 2., 3. und 4. Freitag im Monat - die Startzeiten variieren im Jahresverlauf

Kosten: Erwachsene 28,00 €, Schüler/Studenten/Azubis 23,00 €

 

Schriftliche Anmeldung und Vorkasse per Überweisung erforderlich.

 

 

Abendführung für Kinder und Erwachsene

Für Aufgeweckte: Eine geheimnisvolle Expedition gibt Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen die seltene Chance zu einem spannenden Streifzug durch das Reich der nachtaktiven Zootiere.

Zeitpunkt: von April bis September, jeden 1. Freitag im Monat - die Startzeiten variieren im Jahresverlauf

Kosten: Erwachsene 28,00 €, Schüler/Studenten/Azubis 23,00 €, Kinder 19,00 €

 

Schriftliche Anmeldung und Vorkasse per Überweisung erforderlich.

 

 

Taschenlampenführungen im Aquarium

Im Winterhalbjahr finden wieder unsere beliebten Tachenlampenführungen durch das Aquarium statt. Im exklusiven Schein der Taschenlampe geht es zu den Bewohnern der Tiefsee und anderer spannender Lebensräume. Entdecken Sie die geheimnisvollen Tannenzapfenfische, Anemonenfische oder die blinden Höhlensalmler. Lassen Sie sich von den Riesengreiffröschen oder Philippinenkrokodilen im Taschenlampenschein faszinieren. Außerdem geht es auf die Spuren der Kriech- und Krabbeltiere, Höhepunkt ist die hautnahe Begegnung mit exotischen Insekten.

Zeitpunkt: von Oktober bis März, jeden Freitag um 18.30 Uhr

Kosten: Erwachsene 24,00 €, Schüler/Studenten/Azubis 20,00 €, Kinder 16,00 €

 

Schriftliche Anmeldung und Vorkasse per Überweisung erforderlich.

 

 

Pauschale Abendführungen für Kinder und Erwachsene

Mit Freunden oder Kindern, Arbeits- oder Vereinskollegen: Sichern Sie sich einen Ausflug der besonderen Art und informieren Sie sich über unsere exklusiven Abendführungs-Angebote.

 

Der Zoo am Abend

Erwachsene bis zu 15 Personen pauschal 390,00 € , jede weitere Person 23,00 € (bis max. 20 Personen je Führung); Kinder (ab 8 Jahre) bis zu 10 Personen (eine Aufsichtsperson ist erforderlich!) pauschal 190,00 € , jedes weitere Kind 19,00 € (bis max. 15 Personen je Führung)

 

„Taschenlampenführungen“ im Aquarium

bis zu 10 Personen pauschal 230,00 € jede weitere Person 20,00 € (bis max. 15 Personen je Führung);
Für Buchungen, Terminanfragen und alle weiteren Informationen steht Ihnen unser Zoobegleiterservice gern zur Verfügung.

 

 

Kontakt

Telefon: 02 21/77 85-121
E-Mail: zoobegleiter@koelnerzoo.de

Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen.

Elefant

Wir über uns

Imagefilm

Begeistert für Tiere

In drei Minuten zeigt Ihnen unser Film die verschiedenen Facetten des Kölner Zoos. Viel Spaß beim Anschauen!

Hier gehts zum Film!

Erst gucken.
Dann kuscheln.

Holen Sie sich Ihr ganz persönliches Zoovenir. Besuchen Sie unsere beiden ZooShops im Kölner Zoo und stöbern Sie in unserem ausgesuchten Sortiment.

Zum Zooshop
ferienangebote-icon

SIE HABEN NOCH
WEITERE FRAGEN?

UNSER BESUCHERERSERVICE BERÄT SIE GERNE

INFO@KOELNERZOO.DE
TELEFON: 0221 / 77 85 114

Kölner Zoo, Riehler Straße 173, 50735 Köln

# zoolikes

Social Media

Facebook  Pinterest Twitter Youtube

Newsletter

Starke Partner

VDZ Logo EAZALogo WAZA LOGO IUCN Logo

Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok