Datenschutzerklärung


1. Unser Standpunkt zum Schutz Ihrer Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Kölner Zoo!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:


2. Begriffserklärung

2.1 Personenbezogene Daten

Dies sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (§ 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz). Anders ausgedrückt: Es sind diejenigen Informationen, die Ihre Identifizierung möglich machen oder Ihnen zuzuordnen sind. Dazu gehören beispielsweise Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer.


2.2 Anonyme Daten

Im Gegensatz dazu sind anonyme Daten zum Beispiel Angaben, die losgelöst von natürlichen Personen sind beziehungsweise keiner Person zugeordnet werden können.


3. Verarbeitung von Daten

3.1 Server-Statistiken

Mit ihrem Zugriff auf unsere Internetseite werden automatisch bestimmte Daten an unseren Web-Server übertragen und von uns ausgewertet. Zu diesen Daten gehören:

•    die besuchten Seiten,
•    die IP-Adresse
•    der benutzte Browser,
•    das Betriebssystem des abfragenden Computers,
•    die überweisenden Seiten (z. B. Suchmaschinen mit den benutzten Suchwörtern)
•    Datum, Uhrzeit und Länge der Zugriffe .

Aus diesen Angaben lässt sich kein Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen herstellen. Es handelt sich also nicht um personenbezogene Daten. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden.
Die Daten werden von uns statistisch ausgewertet, um unser Angebot nutzerfreundlicher und interessanter zu gestalten. Es können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.


3.2 Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – z.B. Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, werden Ihre Daten bei unserem Dienstleister e-Xpress-mailer GmbH, Werner-Eckert-Straße 6, 81829 München, gespeichert und dort ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt.

Auf keinen Fall werden wir Ihre Daten ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an andere Unternehmen verkaufen, vermieten oder auf eine andere Art weitergeben, wenn dieses nicht für die uns erteilten Aufträge erforderlich ist oder ausnahmsweise gesetzlich vorgeschrieben ist.


4. Auskunft

Auf Ihre schriftliche Nachfrage informieren wir Sie gerne darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.


5. Widerruf

Selbstverständlich können Sie ein einmal erteiltes Einverständnis zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunftwiderrufen.


6. E-Mail und Sicherheit

Bedenken Sie bitte, dass E-Mails grundsätzlich nicht gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung usw. geschützt sind. Senden Sie daher bitte keine vertraulichen Angaben (z. B. Kontendaten, Passwörter etc.) per E-Mail.


7. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Erklärung oder zum Datenschutz bei uns haben, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Der Datenschutzbeauftragte
Kontakt: " class="mail" href="mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Facebook  Pinterest Twitter Youtube

Newsletter

Starke Partner

VDZ Logo EAZALogo WAZA LOGO IUCN Logo