Schwarzstörche besitzen im Gegensatz zu Weißstörchen eine Stimme und setzen diese zur Kommunikation auch ein. Das für den Weißstorch so typische Klappern ist bei ihnen daher kaum entwickelt. Die Brutgebiete des Schwarzstorches sind über Afrika und Eurasien weit zerstreut. Einige Populationen brüten auch in Südafrika.

(Ciconia nigra | Black Stork)

Systematik: Vögel, Störche

Brutdauer: 32 - 38 Tage

Körpergröße: 90 - 100 cm

Körpergewicht: 2400 - 3000 g

Verbreitung: Eurasien, Asien

Lebensraum: Feuchte Wälder, Auen, Sumpfgebiete

Nahrung: Fische, Reptilien, kleine Säuger, Insekten

Alter: 18 Jahre

Besonderheit: Kulturflüchter